Aktuelle News aus der Gemeinde

Öffentliche Bekanntmachung des Regierungspräsidiums Tübingen

Verordnung des Regierungspräsidiums Tübingen zur Festlegung der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Verordnung – FFH-VO)

Bekanntmachungstext FFH-VO
Bekanntmachungstext FFH-VO.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Regionalentwicklung Mittleres Oberschwaben

Unsere Gemeinde ist seit 2015 Mitglied im Verein Regionalentwicklung Mittleres Oberschwaben    e. V. – kurz gesagt: REMO.

LEADER-Förderprogramm

REMO ist ein Aktionsgebiet im LEADER-Programm. LEADER ist die Abkürzung für „Liaison Entre les Actions de Développement de l’Économie Rurale“. Mit diesem Förderprogramm unterstützt die Europäische Union und das Land Baden-Württemberg die ländlichen Regionen, sich sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln zu können. Dafür stehen unserer Region Fördermittel für Projekte zur Verfügung.

„Wir sind Mitgliedsgemeinde“
Wir sind Mitgliedsgemeinde.pdf
PDF-Dokument [83.4 KB]

 

 

 

AUSTAUSCH DER LEUCHTMITTEL

GEGEN LED-BELEUCHTUNG

Bundesregierung fördert Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED – Technik

 

In den letzten Tagen konnte die teilweise Umstellung der alten Straßenbeleuchtung auf moderne LED-Leuchten in den Ortsdurchgangstraßen von Eichstegen, Reute und Hirschegg abgeschlossen werden. Die Umrüstung konnte durch den Bauhof mit Unterstützung eines Elektrikers in Eigenregie durchgeführt werden, da hier die Lampenköpfe komplett ausgetauscht und entsprechend konfektioniert beschafft wurden. Die Maßnahme wurde mit einem pauschalen Budget von 12.864,92 Euro vom Bund durch das im Jahr 2015 erlassene Gesetz zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen (KlnvFG) gefordert. Hierdurch konnte zumindest eine teilweise Umstellung der alten Straßenleuchten auf moderne LED-Leuchten erfolgen.

Darüber hinaus wurden zum Teil auch Leuchtenköpfe in anderen Ortslangen erneuert, an Leuchten, die die ganze Nacht hindurch brennen. Wir bitten die Beeinträchtigungen, die im Laufe der Umstellung erfolgt sind, zu entschuldigen und bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute Ausführung der Arbeiten.

 

Schnelles Internet in der Gemeinde vorläufig nur über LTE oder Satellit.

 

Seit dem 04.04.2012 sorgt O2 vom Funkturm Hirschegg aus für die Ortslagen  Baltshaus, Hirschegg, Ragenreute und Eichstegen für beste Möglichkeiten der LTE Versorgung. Zwischenzeitlich teilte auch die Fa. Vodafone mit, dass Sie ab dem 3. Quartail 2012 von Hirschegg aus LTE mit einer Geschwindigkeit bis 50 Mbit anbietet! Bis auf wenige Häuser in Kreenried, wäre damit die Gemeinde vorläufig ausreichend versorgt. In einzelnen Lagen mit Sichtkontakt zu Menzenweiler dürfte auch eine LTE-Versorgung durch die Telekom möglich sein.

 

Nachstehend wird die Versorgung von LTE durch O2 dargestellt. Auf die Informationen im AVA wird hingewiesen. Die O2 Geschäftsstelle Ravensburg, Bachstraße 39, steht unter der Tel.: 0751/2021338 zur Verfügung.

Allgemeine Infos für Satelliten:

www.toowaysat.com Tel. 0511 27915829

www.skyDSL.de Tel. 01805 006900

www.satspeed.de Tel. 09503 8099999

 



Allgemeine Infos über LTE:

oder direkt beim Anbieter:

www.telekom.de/LTE

www.o2online.de

www.vodafone.de/LTE



 

Selbstverständlich finden Interessierte in den Suchmaschinen unter „LTE Anbieter“ oder „Satellit DSL“ weitere Informationen.

 



Fahrplanauskunft Deutsche Bahn - Busverkehr:

Gemeindeverwaltung Eichstegen

Hauptstraße 11
88361 Eichstegen
Telefon: 07584 / 783
Telefax: 07584 / 923151
Mail: eichstegen@t-online.de

 



 

 

nach oben